Susrutha Ayurveda Hospital and Research Institute
Die Stadt Trivandrum (neuer/alter Name Thiruvananthapuram) ist die Hauptstadt von Kerala. Sie hat eine Einwohnerzahl von ca. 957.000 und eine Gesamtfläche von 214,9 Km² und liegt 10 Meter über Meeresspiegel. Sie liegt am Arabischen Meer und ist direkt von Deutschland aus mit Emirates leicht über Dubai zu erreichen. In Trivandum befindet sich das Susrutha Ayurveda Hospital and Research Institute.

Seit Ayurveda an Popularität gewinnt, wachsen Ayurveda Kliniken wie Pilze aus dem Boden. Eine Geschäftsidee, mit der sich viel Geld verdienen lässt. Die richtige Klinik zu finden ist nicht leicht!

Die Ayurvedische Medizin hat bekanntlich keine Nebenwirkungen. Man sagt, dass beim Ayurveda lediglich der Arzt (Vaidya) die Nebenwirkung darstellt. Daher ist die Wahl der richtigen Klinik ausschlaggebend für die Gesundung der Patienten.

Durch langjährige Kontakte und viele Aufenthalte vor Ort ist es mir gelungen, nicht nur ältesten Kliniken mit einem hohen Erfahrungshorizont ausfindig zu machen, sondern von diesen Häusern die qualitativ hochwertigsten Ayurveda Kliniken meinen Klienten anbieten zu können.
Susruth Ayurveda Hospital wurde mir von meiner Cousine aus Indien wärmsten empfohlen. Neugierig wie ich bin, habe ich mich auf dem Weg gemacht, um sie kennen zu lernen. Die Klinik liegt mitten in Kerala und ist nur ca. 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Es ist eine Wohltat, so schnell die Klinik zu erreichen und keine stressige und ermüdende Anreise durch Indien vornehmen zu müssen.

Die Klinik ist 40 Jahre alt und wird von Dr. Krishna Kumar und seiner Schwester Dr. Sreeja geführt. Ein sehr sympathisches Paar!
Es gibt einen alten Klinikteil mit insgesamt 60 Zimmern und gemeinsamen Behandlungsräumen.

Der neue, sehr schön angelegte Klinikteil beherbergt drei 25qm große Cottages. Obwohl sich die Cottages mitten in der Stadt befinden, fragt sich der Gast, ob er wirklich im quirligen und lauten Indien ist: sehr gepflegt, ruhig und mit guter Luft zum Atmen, sind die Räume in einem schönen Garten gelegen. Jedes Cottage hat seinen eigenen Massagen Raum, die Badezimmer sind sehr sauber. Trotz Großstadt ist nichts von hupenden Autos, Zügen, oder bellenden Hunde zu hören. Ich habe absolute Stille erlebt, was für mich eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Kur darstellt!

Je nach Beschwerden des Klinikgastes, wird ein individuell auf die Bedürfnisse abgestimmtes köstliches Ayurvedisches Essen serviert – und das von einem Personal, welches stets ein Lächeln im Gesicht trägt – das tut gut!

Ich habe fünf verschiedene Massagen wie (1) Abhyanga, (2) Patrapindaswedana, (3) Singdhandwarthanam, (4) Pizzichil und (5) Navarakizzi mit zwei Masseuren getestet. Diese waren 27 und 76 Jahre alt. Es war mein Wunsch, auch die jungen Masseure kennen zu lernen. Ich habe beide Masseure als sehr erfahrenen, ausgesprochen ruhig und einfühlsam empfunden und war restlos begeistert von wirklich hervorragenden Anwendungen!

Ich kann das Susrutha Ayurveda Hospital and Research Institute mit seinen hervorragenden Ärzten und Masseuren guten Gewissens jedem Kurgast wärmstens empfehlen. Es empfiehlt sich ein Aufenthalt im neuen Klinikteil mit den ansprechenden Cottages.